diary of my personal inquiry

Spaziergänge in Rom

Ich liebe Rom und ich liebe die Bücher von Marco Lodoli. Ursprünglich erschien die Texte als Kolumnen in der italienischen Tageszeitung La Rebbublica.

Sie beschreiben kleine Inseln in Rom abseits der Touristenpfade, an denen man das besondere, das ursprüngliche Rom spüren kann. Spaziergänge zu Orten die man im Getümmel und angesichts der großen und bekannten Sehenswürdigkeiten leicht übersieht. Allerdings sind sie nichts für denjenigen, der das monumentale Rom sucht, sondern sie sind so leise und subtil, dass man schon das besondere suchen muss, um sie schätzen zu können.

Wer Rom abseits der ausgetretenen Pfaden entdecken möchte, der findet hier bestimmt Inspiration.

Marco Lodoli, Spaziergänge in Rom

Marco Lodoli, Inseln in Rom

0 comments